Scoala

Bei Scoala handelt es sich um eine App zur Vereinfachung des Schulalltages. Lehrer, Schüler und Eltern werden ohne den Austausch von sensiblen Kontaktdaten wie Handynummern und E-Mailadressen verbunden.

Gebündelt in einer modernen App informiert Scoala stets über die neuesten Vertretungspläne, Eltern melden komfortabel ihr Kind krank und Lehrer erhalten ein Stück digitales Klassenbuch. Die Schulleitung behält den Überblick. Weitere Funktionen wie ein integrierter Messenger als datenschutzfreundlicher WhatsApp-Ersatz sind in Planung.

Die Nutzung von Scoala ist nur möglich, wenn die Schule Scoala bucht und nutzt. Die Scoala-Apps (Android, iOS) sind werbefrei und können kostenlos heruntergeladen werden. Nutzungsdaten und Benutzer-Informationen werden in keiner Weise weitergegeben oder für andere Zwecke ausgewertet.

Scoala besteht aus einem Server samt Webseite sowie den Apps. Die Webseite ermöglicht die Verwaltung der Scoala-Funktionen und die Nutzung eines Teils der Scoala-Funktionen ohne App.

Entwickelt und betreut wird Scoala von dem Berliner Unternehmen rivo it – Dennis Richter & Christian Voß GbR.